KALENDER 2019

 

inclusive ein echtes Aquarell oder eine handgearbeitete Zeichnung handsigniert

Mister Twister

Der Kommandant

Kapitel 13


Es war eher das Horn, das glühte. Chrunchy`s Körper hob vom Boden ab und drehte sich langsam. Chrunchy verdrehte die Augen, er wusste was kommt, die anderen nicht. Sie schauten regungslos, mit grossen Augen dem Spektakel zu. Langsam stieg der Körper zur vereisten Höhlendecke. Schnee und Eis begannen zu schmelzen. Die Schneewand am Höhleneingang taute, und wurde durchsichtiger, in einer Geschwindigkeit, die niemand vorher gesehen hatte. Wasser lief die Felsen hinab und die Hasen und Katzen standen bald bis zu den Oberschenkeln im Wasser. Der Durchgang zur Höhle war frei, aber Chrunchy verschwunden. "Chrunchy?" rief Twister und schaute sich überall um, irgendwo musste dieser Steinbock doch geblieben sein.

Vor der Höhle standen Lisa und die zwei Ranger starr und stumm, "was war das denn?" Lisa stand wie angewurzelt. "Chrunchy ist verschwunden" flüsterte Twister etwas durcheinander geraten, und Lisa stammelte: "Ich weiss wo, aber nicht, wie man dorthin kommt".


Fortsetzung folgt...